Kommentare: 4
  • #4

    Ingo und 9 Biker+Bikerinnen (Freitag, 13 Oktober 2017 17:28)

    Wir waren im September 2017 bei Dora und Bernhard.
    Wir wollten Motorrad fahren.
    Gebucht hatten wir die Übernachtung mit Halbpension und die Maschinen.
    Bernhard ist ursprünglich aus Deutschland. Somit war die Verständigung von Anfang an perfekt. Alles was abgesprochen war wurde von seiner Seite her auch eingehalten. Transfers, das Holen der Maschinen (Motorräder in gutem Zustand) etc..
    Alles hat reibungslos geklappt.
    Die Unterkünfte sind, wie auf dem Bild zu erkennen, gepflegt und sympathisch. Man fühlt sich sofort wohl.
    Frühstück und Abendbrot sind abwechslungsreich, lecker und reichlich.
    Dora kümmert sich speziell um das Abendbrot. Sie kocht immer was anderes, was sie auch mit uns stets abgesprochen hat, und es war immer besonders lecker!!
    Bernhard hat uns viel über die Insel erzählt. Das war wirklich sehr interessant und hat uns Land und Leute viel näher gebracht!
    Für uns trifft zu: Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde!
    Natürlich kann man das nicht von vornherein gleich mit buchen.
    Verdient hätten es die Gastgeber!
    Deshalb wünschen wir Dora und Bernhard liebe und nette Gäste, sowie allzeit alles Gute !!!
    Vielen Dank nochmal !!
    Viele liebe Grüße an Euch !!!




  • #3

    Marco + Erika (Sonntag, 16 Juli 2017 18:37)

    Alles tip top �
    Wir haben unseren Motorradurlaub sehr genossen, viel gesehen von Sicli-West.
    Ganz besonders haben wir es im Bellavista erlebt. Feines Essen, sehr nette Gastgeber, hammer Meersicht, eben tip top.
    Danke vielmals Marco & Erika

  • #2

    Doreen & Steffen aus Berlin (Freitag, 19 Mai 2017 20:41)

    Mehr als nur eine "Homebase für Motorradfahrer"

    Mein Mann wünschte sich zu seinem 50ten, mit mir, eine Woche Motorradfahren auf Sizilien
    Es gibt bestimmt bessere Mitfahrer als mich und vor allem Motorradaffinere, aber auf die Region war ich natürlich auch gespannt und deshalb freute ich mich.
    Ich habe sofort recherchiert und bin so auf das gut beschriebene und sehr gut bewertete Poggio Bellavista von Dorota und Bernhard in Sampieri gestoßen. Und es las sich auch für mich als Frau und nicht unbedingt als "Vollblutbiker-Mitfahrerin" sehr einladend und der anschließende Mailverkehr verlief absolut reibungslos und sehr nett.

    Nun, nachdem wir hier waren muss ich sagen, wir hatten wunderschöne 7 Tage und ich kann mich nur allen Bewertungen in sämtlichen Portalen anschließen: Traumhafte, sehr ursprüngliche Landschaft, abwechslungsreiche Strecken um Motorrad zu fahren, kaum Touristen, malerische Hacienda, geschmackvoll angelegt mit Blick aufs Meer und mit individuell eingerichteten Zimmern und vor allem sehr herzliche und aufmerksame Gastgeber!
    Und, ich muss an dieser Stelle hinzufügen, dass das nicht nur eine tolle Homebase für Biker ist, sondern auch ein Ort, der durch die herzliche, authentische italienische Gastgeberin Dora, noch so viel mehr zu bieten hat.
    So gewährt Dora ihren Gästen nicht nur gern Einblicke in ihre fantastische, gesunde und vor allem regionalen Küche sondern sie führt auch auf Wunsch über versteckte Märkte und in zauberhafte Boutiquen, die man ohne sie und ohne ihre Ankündigung sonst schwerlich findet.
    Und auch der für uns letzte Abend, ein Grillabend auf ihrer Terrasse war nicht selbstverständlich und für uns ein sehr schöner Abschluss für eine zauberhafte Woche, den wir im Kreise neuer Freunde sehr genossen haben!
    Da auch geführte Wanderungen in der Region und Yogaworkshops in dieser liebevoll geführten Oase vorstellbar sind, kommen wir ganz bestimmt wieder! Mein Mann, um Motorrad zu fahren und ich, um in dieser Homebase für Individualisten zu relaxen.

    Unseren herzlichen Dank noch einmal, liebe Dora, lieber Bernhard! Wir haben uns sehr gefreut, euch und euer kleines Paradies kennen zu lernen!
    Doreen & Steffen

  • #1

    Karl und Gitta (Freitag, 19 Mai 2017 18:12)

    Liebe Dora und lieber Bernhard,
    wir haben wieder mal super schöne Tage in eurem Domizil verbringen dürfen und sind total relaxed wieder (schweren Herzens) nach Hause gefahren.
    Danke für eure immerzu herzliche Betreuung und das gute Essen.
    Wir freuen uns schon auf auf's nächste Mal.
    Bis dann,
    liebe Grüße aus München,
    Karl und Gitta

Gästebuch - wir freuen uns über euren Kommentar